Headerimage

          

 
1. Benutzte Materialien und deren Eigenschaften
MDF
Die Fronten werden aus MDF-Platten (mitteldichte Faserplatte) mit einer Materialstärke von 18 und 22 mm hergestellt. Die Bezeichnung MDF entstand aus den ersten Buchstaben der englischen Materialbezeichnung Medium Density Fibreboard (mitteldichte Faserplatte). MDF-Platten werden aus Holzfasern (vor allem aus Fichtenholz) hergestellt, welche unter Anwendung von hoher Temperatur und hohem Druck mit synthetischen Klebemitteln verbunden werden. Sie sind als nicht tragendes Material in der Möbelherstellung, in Fräswerkstätten und zur weiteren Verwendung in Innenräumen bestimmt. Die Struktur der Platten ermöglicht eine hochwertige Behandlung der Oberfläche durch Fräsen und Lackierung. Zu den hervorragenden Eigenschaften des Produkts gehören die glatte Oberfläche (bearbeitet durch Schleifen), feste Kanten, Homogenität und ausgezeichnete Zerspanbarkeit. MDF hat, im Vergleich zu vielen anderen Holzwerkstoffen, eine höhere Biege-, Querzug- und Schraubfestigkeit. Die mechanische Belastbarkeit und Beständigkeit von MDF ist höher als bei der herkömmlichen Spanplatte. Auch im Quellverhalten weist sie bessere Werte auf. Sie entsprechen in allen Parametern den Normen EN 622-1 und EN 622-5.
Die MDF-Platten stellen einen vollwertigen Ersatz des Massivholzes dar, vor allem für feuchte und anspruchsvolle Einsatzbereiche. Man kann sie durch Laminierung, Hochdrucklaminierung, Furnieren, Fräsen in der Fläche sowie in Kanten oberflächig weiterbearbeiten. Zu den unumstrittenen Vorteilen gehören vor allem die hohe Temperaturbeständigkeit und einfache Pflege. Die Dichte der Platten erreicht üblicherweise 700 bis 870 kg/m3.
Für die Herstellung der Fronten werden von der Rückseite mit einer Melaminfolie (Laminierung) beschichtete MDF-Platten benutzt. Die Farbpalette des Rückendesigns (Laminierung) ist aus unserem Angebot zu entnehmen. Der Hersteller und Zulieferant der MDF-Platten ist unter vielen anderen Zertifikaten auch mit dem Zertifikat für umweltfreudliches Produkt ausgezeichnet worden.
Folien
Für die Beschichtung der Fronten wird eine PVC- oder PPE-Folie benutzt, die wir in 50 verschiedenen Holznachbildungen und Farbvariationen anbieten. Die Folie ist wasserbeständig und weist eine erhöhte Abriebbeständigkeit auf.
Kleber
Mittels Kleber wird die Folie auf der MDF-Platte befestigt. Bei dem in der Produktion verwendeten Kleber ist herstellerseitig die Temperaturbeständigkeit bis zu 80º C gewährleistet

Pokorny Küchenstil.de verwendet Cookies

um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos
Ich stimme zu